Umfrage - Ergebnisse

2. Halbjahr 2003

29.Umfrage MitteDez03   'We got him" - Wie siehst du die Festnahme Saddam Husseins?
28.Umfrage AnfDez03   Freust du dich auf Weihnachten?
27.Umfrage EndeNov03   2004 wird das 1.Jahr massiven Sozialabbaus in Deutschland.
Welche Aussage trifft am besten deine Meinung dazu?
26.Umfrage MitteNov03   Wärst du manchmal gern ein anderer?
25.Umfrage EndeOkt03   Was war bis jetzt deine grösste Enttäuschung?
24.Umfrage MitteOkt03   Achtest du auf deine Ernährung?
23.Umfrage EndeSep03   Verfolgst du Casting-Shows, wie Superstar, im TV?
22.Umfrage AnfSep03   Thema: Marsnähe - Beobachte dich und dein Verhalten

Auswertung der 29. Umfrage (14.12. - 18.12.2003):

'We got him" - Wie siehst du die Festnahme Saddam Husseins? insg. 213 Stimmen
Die Antworten: Stimmen Prozent
Ein Scheinerfolg - der Widerstand im Irak gegen die Besatzer wird weitergehen. 67 31,5
Es ändert so gut wie nichts an den Zuständen im Irak. 39 18,5
Jetzt fehlt noch die Festnahme Bin Ladens. 38 18
Ein wichtiger Schritt für Freiheit und Frieden des irakischen Volkes. 33 15,5
Ein Erfolg mehr zur Sicherung des Weltfriedens. 22 10
Die gerechte Strafe für einen menschenverachtenden Despoten. 14 6,5

< nach oben

Auswertung der 28. Umfrage (5.12. - 14.12.2003):

Freust du dich auf Weihnachten? insg. 579 Stimmen
Die Antworten: Stimmen Prozent
Ja - für mich ist und bleibt es die schönste Zeit im ganzen Jahr. 200 34,5
Jedes Jahr bin ich froh, wenn wieder alles vorbei ist. 80 14
Ich freue mich vor allem auf die Freude der Kinder um mich herum. 73 12,5
Dieses Fest interessiert mich so gut wie gar nicht.! 64 11
Bin jetzt schon im Stress - freue mich aber trotzdem. 54 9,5
Ja - vor allem auf die Geschenke und die freien Tage 51 9
Ich kann mich immer doppelt freuen - habe in dieser Zeit auch Geburtstag 24 4
An sich ja - aber dieses Jahr wurde das Weihnachtsgeld gekürzt, bzw. gestrichen 21 3,5
Ich flüchte - bleibe nicht in Deutschland, bzw. in der Nähe meiner Verwandtschaft. 12 2

< nach oben

Auswertung der 27. Umfrage (25.11. - 4.12.2003):

2004 wird das 1.Jahr massiven Sozialabbaus in Deutschland.
Welche Aussage trifft am besten deine Meinung dazu?
insg. 323 Stimmen
Die Antworten: Stimmen Prozent
Unmöglich! Die blinden, abgehobenen, realitätsfernen Politiker beschwören damit ein schreckliches Fiasko herauf. 72 22
Warum werden wieder nur die normalen Bürger abgezockt - nie die Reichen? 60 18
Umdenken ist schwer, aber nötig. Für alle. 57 17
Subventionsabbau ist ok - aber dass die jetzt schon Armen noch tiefer sinken sollen, ist einfach das Letzte! 48 15
Geht das Regierungskonzept auf, ist das Rentenproblem schon bald gelöst: kein Geld für Ärzte, Urlaub, Erholung - was bleibt da anderes als früh sterben? 38 12
Schuld daran ist die Vereinzelung und Geldgier der Gesellschaft und die dadurch sinkende Geburtenrate. 22 7
Jeder ist seines Glückes Schmied. 12 4
Ich finde das überfällig - ohne einschneidende Massnahmen werden wir rasant auf 3.Welt-Niveau zusteuern. 9 3
Schuld an der ganzen Misere ist hauptsächlich die starre Front Gewerkschaft-Arbeitgeber. 5 2

< nach oben

Auswertung der 26. Umfrage (20. - 24.11.2003):

Wärst du manchmal gern ein anderer? insg. 442 Stimmen
Die Antworten: Stimmen Prozent
Nein - ich bin ganz zufrieden mit mir. 135 30,5
Ja - klüger und erfolgreich. 90 20,5
Ja - schuldenfrei, bzw. reich geboren. 81 18,5
Ja - schön und begehrenswert. 70 16
Ja - ungebunden und frei. 27 6
Nein - nur jünger, bzw. gesünder. 27 6
Jeden Morgen vor dem Spiegel - danach mag ich mich wieder. 12 2,5

< nach oben

Auswertung der 25. Umfrage (16. - 22.10.2003):

Was war bis jetzt deine grösste Enttäuschung? insg. 544 Stimmen
Die Antworten: Stimmen Prozent
Vorgetäuschte Liebe. 137 25
Lüge, Verrat oder Betrug von sog. Freunden. 119 22
Mein Partner hat mich betrogen. 84 15,5
Ein persönlicher Misserfolg (z.B. ein Ziel nicht erreicht). 79 14,5
Als ich Hilfe brauchte, haben meine Freunde versagt. 51 9,5
Nichts davon - bzw. habe bisher noch keine grosse Enttäuschung erlebt. 40 7,5
Der Verlust meines Arbeitsplatzes, bzw. ein finanzieller Verlust. 34 6

< nach oben

Auswertung der 24. Umfrage (11. - 16.10.2003):

Achtest du auf deine Ernährung? insg. 470 Stimmen
Die Antworten: Stimmen Prozent
Nicht besonders - ich esse was mir schmeckt. 207 44
Sehr - und mehr als früher. 162 34,5
Sollte ich - aber ich lande immer wieder bei Fastfood. 56 12
Ich muss - aus gesundheitlichen Gründen. 29 6
Hauptsache satt. 16 3,5

< nach oben

Auswertung der 23. Umfrage (27.9. - 5.10.2003):

Verfolgst du Casting-Shows, wie Superstar, im TV? insg. 488 Stimmen
Die Antworten: Stimmen Prozent
Hin und wieder bleibe ich hängen, entspanne und amüsiere mich. 254 45
Nein, sowas finde ich langweilig, blöd etc. 162 29
Nein, für mich ist das Verführung Minderbemittelter. 77 14
Ja, ich lasse mir so gut wie keine entgehen. 53 9
Ja, ich will da irgendwann selbst mitmachen, bzw. ich kenne jemand, der da mitmacht. 15 3

< nach oben

Auswertung der 22. Umfrage (27.8. - 6.9.2003):

Thema: Marsnähe - Beobachte dich und dein Verhalten
Seit über 60000 Jahren war der Mars uns nicht so nah wie in diesen Tagen. Astrologisch interessant ist dabei, ob bestimmte, dem Mars zugeordnete Verhaltensweisen jetzt verstärkt auftreten. Wähle das Passende aus:
insg. 511 Stimmen
Die Beobachtungen: Stimmen Prozent
Ich bin gereizt, schnell beleidigt, habe Kopfschmerzen, fühle mich unter Druck, will vor allem allein sein, meine Ruhe haben. 136 26,5
Ich bin körperlich aktiver als sonst, erledige Aufgeschobenes, habe mehr Energie und Tatkraft. 100 19,5
Nichts von dem Gesagten trifft auf mich zu - bzw. ich merke keine Veränderung zu sonst 73 14
Ich brauche verstärkt die Nähe anderer Menschen, will mehr Sex als sonst, mehr Party, mehr Spass, mehr Action. 48 9,5
Ich spüre undefinierbare Schwingungen, Strömungen von anderen verstärkt auf mich, in mich einfliessen - negativ wie positiv. 38 6
Ich spüre eine ungewohnte Frische im Denken, Entschlusskraft und Mut meine Ideen und Pläne umzusetzen, die mir vorher albern oder unrealistisch vorkamen.

37

7,5
Ich brauche Bewegung, mache verstärkt Sport, suche Herausforderungen im körperlichen Bereich, bzw. im Wettstreit mit anderen.

24

5
Ich suche Herausforderungen auf intellektueller Ebene, sprühe vor Einfällen, zeige Angriffslust in Schule oder Beruf, fordere andere heraus, um mich mit ihnen zu messen.

22

4,5
Ich habe/hatte eher negative Erlebnisse, wie z.B. verbale oder tätliche Angriffe von aussen, ungerechtfertigte Übergriffe, Einbruch, Diebstahl, Körperverletzung etc.

18

3,5
Ich hatte einen Unfall, bzw. war nahe dran - bzw. ich habe einen OP-oder Zahnarztterin - Termin.

15

3
<-- zurück weiter -->

© Orakel im Web 2000 - 2017