zur NUMEROLOGIE - Startseite

Persönlichkeitszahl

9

Die NEUNER-Persönlichkeit ist ein Idealist und Visionär.
Diese Menschen haben viele verschiedenste starke,
oft extreme Erlebnisse in ihrem Leben und
können dadurch zu echter Weisheit und Grösse gelangen.

Es sind Menschen mit einem Ziel, einer Vision,
dabei aber nie selbstbezogen oder rein kopfmässig angelegt,
sondern für die Allgemeinheit, für die Nachwelt
und dabei dann tatkräftig handelnd ('Geist-Körper-Seele' - Persönlichkeit).
Dies kann im Normalfall einfach die eigene Familie sein,
für die voraussehend gesorgt wird, es kann aber auch ein globaleres Vorhaben betreffen
und nicht selten werden diese Menschen berühmt.

Sie kennen das Leben und die Menschen
und verstehen daher fast alle Schattierungen,
auch die dunklen, wie Lüge, Verrat, Wahnsinn usw.

Sie begreifen in allem die Zusammenhänge, sehen hinter Fassaden und Kulissen,
lieben daher nichts Gekünsteltes und bleiben selbst stets natürlich.
Doch es fällt auf, dass sie doch manchmal einen Hang
zur grossen Inszenierung, zum Theater in sich spüren
und wenn sie es schon nicht ausleben, dann mit Entzücken einen Abend lang geniessen:
im Theater, in der Oper oder in Form einer Selbstinszenierung vor anderen.

Sie sind die potenzierte Drei und daher in vielem
der Dreier-Persönlichkeit ähnlich, aber mit weniger
Zersplitterung in zu viele Interessen auf einmal.
Und sie sind menschenfreundlicher, d.h. weniger selbstbezogen.
Es sind meist wahre, gute Freunde,
auf die man sich verlassen kann und die eine Bereicherung darstellen.


Schatten (oder die 'dunkle Seite') von 9

Sie neigen zu Grössenwahn,
wollen immer mehr ereichen und immer besser sein als alle anderen.
Sie sind oft unbelehrbar, manchmal paranoid,
selbstüberschätzend, herablassend
und im schlimmsten Fall verächtlich.

Wenn sie kein geeignetes Lebensziel finden -
oder wenn sich ein Vorhaben irgendwann als falsch erweist,
können sie ihren Hang zur Natürlichkeit sehr übertreiben
und sich schrecklich gehenlassen.

Oder sie erklären die an sich abgelehnte Künstlichkeit zur Maxime
und stilisieren sich zum Dandy oder zur Diva:
arrogant, aufgeplustert und (obwohl reich an inneren Werten und Wissen)
die schiere hohle Fassade darstellend und auslebend.

© Orakel im Web 2000 - 2017