TAROT-SIGNIFIKATOR
Berechnung


Hier bitte das Geburtsdatum eingeben:

(Tag)___(Monat)___ (Jahr - 4stellig) =

 

*

Um zu erfahren, welche spezielle Signifikation
im Jahr
2017
bedeutend und wirksam ist, bitte hier klicken:







Hier gibt es noch eine ausführliche Tarot-Jahresprognose für 2017 - gratis online.
Sie kann vom Jahressignifikator abweichen.

© Orakel im Web 2000 - 2017


Hier der gesamte Tarot-Baum noch einmal im Überblick:

0
Der Narr
0: Der Narr - unbekümmert, verspielt, neugierig, interessiert, sympathisch, aber auch leichtsinnig und trickreich. Unschuldige, aber auch unvorsichtige Phase oder Person, Gefahr durch Übermut oder falsche Freunde. Evtl. finanzielle Verluste. Leben ausserhalb der Realität.
1
Der Magier
1: Der Magier - kraftvolle, souveräne Persönlichkeit oder Phase. Gierig zu studieren, experimentieren. Versuchen, Macht auszuüben oder Wirkung zu erzielen. Gefahr der Unnahbarkeit und Arroganz. Wenig Herzlichkeit, mehr Betonung auf Beobachtung und Analyse.
2
Hohepriesterin
2
Hohepriesterin - weise, emotional, intuitiv, verständnisvoll, einsichtig, warmherzig, kraftvoll, gütig, aber auch unnahbar, geheimnisvoll. Zauberin. Gute Freundin, guter Freund. Männer bejahen ihre Weiblichkeit. Frauen verbünden sich mit Frauen oder kindgebliebenen Männern.
3
Herrscherin
3: Herrscherin - Kopf einer Gruppe, klug, mächtig, mütterlich, aber auch streng, unnachgiebig. Zukunft wird gesehen in Partnerschaft, Ehe, Gemeinschaft. Planend, organisierend, gut im Finanziellen, Ratgeberin, pflegend, sorgend, umsichtig, aber auch Neigung zu Hysterie.
4
Der Herrscher
4: Herrscher - Person oder Zeit um eine Familie zu gründen. Voraussehend, Zukunft planen, einteilen, kooperativ sein, Gruppen bilden, Kopf einer Gemeinschaft sein oder werden. Person mit Ehrgeiz, Phase des Erfolgs. Selbstbeobachtung und Einsicht, Erfahrungen machen und weitergeben.
5
Hohepriester
5: Hohepriester - Strukturgeber, Beurteiler, Bewerter, Ratgeber, Entscheider. Aber auch uneinsichtig, starr, vernunftbetont. Regeln aufstellen und beachten. Tendenz zu verborgenen Lüsten und Unternehmungen. Widersprüchliches Wesen oder Phase, in der Gerechtigkeit wie eine Strafe wirkt.
6
Die Liebenden - Entscheidung
6: Die Liebenden / Die Entscheidung - vor einer Wahl stehen, sich entscheiden müssen. Konfliktsituation zwischen Herz und Kopf, zwischen Gefühl und Vernunft. In Versuchung führen oder geführt werden, Liebe und Schmerz erleben. Suche nach Hilfe oder Schutz. Beistand ersehnen, sich aber allein fühlen.
7
Der Wagen - Sieg
7: Der Wagen / Sieg - den gewählten Weg schicksalshaft weitergehen, entweder hin zum Erfolg oder aber zu einer Niederlage, aus der man lernen muss. Gute Zeit, umzudenken oder ein Ziel ernsthaft zu verfolgen. Bündisse mit Gleichgesinnten. Verbrüderungen, neue Kontakte, Ehrungen, Öffentlichkeit, im Mittelpunkt stehen.
8
Gerechtigkeit - Ausgleich
8: Gerechtigkeit - Gerechtigkeit erfahren, ein Urteil wird gesprochen, ein Ereignis verändert den bisherigen Weg, die gewohnten Strukturen, Beziehungen, Verpflichtungen. Etwas geben oder aufgeben müsssen, entweder zum Vorteil oder aber negativ als Hinweis auf falsch gelebtes Leben. Möglich auch, dass man selbst jemanden richtet.
9
Eremit - Suche - Weisheit
9: Der Eremit / Weisheit - Ruhe suchen und finden, Abgeschiedenheit, Alleinsein, sich aber nicht einsam, sondern als Lernender fühlen. Zeit des Wachstums, des Lernens, Kraft tanken, zu sich selbst finden. Aufbau- und Stärkungsphase. Ratgeber sein, um Hilfe gebeten werden.
10
Rad des Lebens - Glücksrad
10: Das Rad des Schicksals - Veränderung, Kehrtwende, umdenken, neue Ausrichtung und Orientierung, überraschende Ereignisse und Begegnungen, alles ist in Bewegung. Auch Zeit des Glücks, der unerwarteten Gewinne oder Einsichten.
11
Die Kraft - Magie
11: Die Kraft - starke, machtvoll energetische Phase oder Persönlichkeit. Wirken aus dem Verborgenen, Zauberkraft, Heilfähigkeit, Gesundheit nach Krankheit, innere Stärke, verständnisvoll, charismatisch. Jede Begegnung wird geprüft, jedes Ereignis analysiert.
12
Der Gehängte - Umsturz
12: Der Gehängte - Welt auf dem Kopf, anders denken und fühlen als die unmittelbare Umgebung oder sogar der Rest der Welt. Gegen den Zeitgeist sein, vorausschauend, prophetisch, unverstanden. Innere Unruhe, Verwirrung, kreative Einfälle. Vor einer Veränderung stehen, diese herbeisehnen oder verursachen.
13
Tod - Transformation
13: Der Tod / Transformation - etwas Altes aufgeben müssen, von etwas Liebgewonnenem getrennt werden, eine Gewohnheit ablegen müssen. Eine Phase der Umkehr, evtl. der Angst oder der inneren Leere nach einem Verlust, aber mit der Chance, ganz neu und mit bisher unbekannter Sichtweise wieder ins Leben zu gehen.
14
Mässigung - Geduld
14: Die Mässigung - abbremsen, innehalten, Aufschub erzwingen oder erreichen, Verhandlungen geraten ins Stocken oder werden vertagt. Aufforderung, sich zu besinnen, umzudenken, Einsicht zu halten über den bisherigen Lebensstil. Aber auch unstillbares Verlangen nach immer neuer Erregung, Begegnung und Befriedigung.
15
Teufel - Versuchung
15: Der Teufel - Eskalation. Verschiedenste Lüste in sich spüren und ausleben wollen. Verführt werden oder selbst verführen. Starke Betonung des Körpers, hemmungslose Phase der Leidenschaft, der Verstrickungen, des Ausgeliefertseins an die Sinne, der Widersprüche und Aufregung.
16
Turm - Katastrophe
16: Der Turm / Katastrophe - eine Rechnung war offen und wird beglichen. Das Chaos im Innern tritt nach aussen. Ein Traum, eine falsche Hoffnung zerplatzt. Gefahr grosser Verluste, Trennung, Unverständnis, Argwohn, Aggressionen in sich spüren oder erleben.
17
Stern - Begünstigung
17: Der Stern - sich gross- und einzigartig fühlen, optimistisch, gierig nach Wissen, Hintergründen, Ursachen und Entdeckungen. Zeit für Freundschaften, für spannende Unternehmungen, sich in einen Kreis Gleichgesinnter einreihen, forschen, etwas bewegen, verändern und verstehen wollen.
18
Mond -
Vorsicht
18: Der Mond / Heimlichkeit - sich zurückziehen, entziehen, etwas vertuschen, selber lügen, verheimlichen oder belogen werden, sich einer geheimen Gruppe anschliessen. Ein Wesen, eine Phase voll Rätsel, Mysterien, unerklärlich, geheimnisvoll, weiblich betont.
19
Sonne -
Glück
19: Sonne - glücklich, unbeschwert, Entspannung nach einer Krise, Zeit der Fülle und Liebe, menschliche und finanzielle Gewinnmöglichkeit, Lust auf Reisen, Feste, Vergnügungen, feste Bindungen. Gefahr der Übertreibung, der Unachtsamkeit, der Verschwendung.
20
Auferstehung - Gericht
20: Das Gericht / Die Auferstehung - neue Sichtweisen, Aufbruch nach langer gleichbleibender Phase, Entscheidung, Lösung eines Problems oder eines schon lange währenden Konflikts, neue Kräfte, Gesundung, wiedererwachte Lebenslust, Rettung aus einer Gefahr.
21
Universum - Die Welt
21:Die Welt / Das Universum - alles wird gut, Ruhe nach dem Sturm, Früchte ernten, neue Begegnungen, Hilfe erhalten, Liebesglück, Reisen, neue Erfahrungen, tiefe innere Einsichten, die Welt in einem neuen Licht sehen, etwas erreichen oder für etwas geehrt werden.


zurück zur Erläuterung der einzelnen Stufen



Tarot-Kartenlegen von Angelika

z.B. Ein individuelles Zukunftstarot oder ein Liebestarot

Worin liegt meine Bestimmung? Hinweise gibt das Astrotarot für Lebensziel und Berufung.

© Orakel im Web 2000 - 2017