zurück zur Orakel - Auswahl

Der magische Kelch

Eine Reise in die Zauberwelt


Bist du bereit für eine Reise in die Zauberwelt?

Sei ohne Furcht und mache dich auf den Weg.
Suche den Kelch, der für die Zeit
deiner nächsten Zukunft bestimmt ist.

Ist es der Kelch des strahlenden Tages oder
ist es der Kelch der geheimnisvollen Nacht?


Es führen sieben Wege in sieben Tagen
und sieben Nächten über sieben Hügel.
Nur einer davon führt zu dem
für DICH bestimmten magischen Kelch.


Du gehst mit der Sonne,
du gehst mit dem Mond,
du gehst mit den Sternen.
Du gehst durch den Nebel,
du gehst mit dem Regen,
du gehst mit dem Wind.


Obwohl du nicht weisst, mit welchem Weg
deine Reise beginnt, wählst du ihn dennoch selbst.
So wie du gewählt hast, begegnet dir ein Wesen,
das dich kennt, obwohl du es nicht kennst.


Ein Wesen der Sonne,
ein Wesen des Mondes,
ein Wesen der Sterne.
Ein Wesen des Nebels.
ein Wesen des Regens,
ein Wesen des Windes.
Und jedes wird dir einen Rat mitgeben.


Höre den Rat gut und entscheide dich,
ob du bereits den richtigen Weg gefunden hast
oder ob du noch weitergehen willst.
Egal, wie du dich entscheidest,
du wirst den für deine nächste Zukunft richtigen Weg,
und damit den Kelch, der für dich bestimmt ist, finden.


Bedenke:
Der Weg durch die Zauberwelt ist tückisch und verwirrend.
Du wirst dich möglicherweise verlaufen oder im Kreis gehen.
Vielleicht findest du erst nach vielen Umwegen und erneuten
Begegnungen mit bereits bekannten Wesen deinen Kelch...


Und:
wenn du dich jetzt auf den Weg machst, darfst du die Reise
nicht beenden, bevor du deinen magischen Kelch gefunden hast!



Bist du bereit?

Ja   /  Nein

Ja? Dann entscheide dich jetzt für eine Richtung
und wähle mit einem Mausklick deinen Weg:
Teilklickverweis
Teilklickverweis Teilklickverweis Teilklickverweis
Teilklickverweis
Teilklickverweis  Teilklickverweis  Teilklickverweis

 



Du bist jetzt noch nicht bereit,
dann zurück zur
ORAKEL-Auswahl

Diese Seite empfehlen:

Bitte lesen Sie vor einem Klick auf diese Buttons den Google+ - Datenschutzhinweis

© Orakel im Web 2000-2016