Schamanischer Bindungszauber

Komm zu mir...

Du hast schon eine Bindung, aber er/sie ist öfter mit anderen zusammen als mit dir
oder
noch nicht so eng an dir interessiert, wie du an ihm/ihr
oder
du bist zwar verliebt, aber er/sie will noch nicht so recht, wie du es dir eigentlich wünscht.


Dafür gibt es ein etwas kompliziertes, aber sehr wirkungsvolles Bindungsritual, das auf der Tradition von Schamanen beruht.
Zuerst muss man sich an einem möglichst schönen (also relativ windstillen) Tag allein in die Natur (Wald, Wiese, Fluss, See o.ä.) begeben. Am besten dort, wo man schon einmal zu zweit spazieren gegangen ist.
Man sollte sich ganz entspannt auf den Weg machen und nicht unter Zeitdruck stehen, immer in Gedanken an den betreffenden Partner und an die Liebe, die man für ihn/sie empfindet. Jetzt ist Aufmerksamkeit gefragt. Je weniger Menschen in der Gegend sind, umso besser.
Achtet auf die Tiere in der Umgebung! Egal, ob in der Luft, im Wasser oder auf der Erde - das erste Tier, das euch auffällt, weil ihr einen inneren Kontakt zu ihm spürt, bzw. weil eine Energie von diesem Tier zu euch strömt, müsst ihr versuchen, eine Weile zu beobachten. Tretet dabei innerlich in Beziehung zu diesem Tier und legt ihm euren Wunsch nach Bindung zu dem Partner dar, bittet es um seinen Beistand und um Hilfe. Wenn ihr nicht wisst, wie das Tier heisst, merkt euch genau sein Aussehen.

Zuhause, bzw. in den nächsten Tagen müsst ihr ein Bild, eine Abbildung, ein Foto von diesem Tier finden. Dieses Bild sollte jetzt in einem Rahmen dort aufgestellt werden, wo ihr euch bevorzugt aufhaltet (Schreibtisch, neben dem Bett o.ä.).

Denn dieses Tier ist jetzt euer Krafttier, euer Schutztier, euer Verbündeter. In den meisten Fällen (wenn es also ernst ist mit dem Wunsch) hat man in den nächsten Nächten einen Traum rund um das Thema und meistens auch von dem jeweiligen Krafttier.

Nach ca. 2 Wochen dürfte die Verbundenheit zu dem Schutztier tief genug sein, um den Bindungszauber weiterzuführen.
Dazu braucht man folgende Zutaten:

1 Ingwerwurzel
1 Austernpilz
1 frische Kaktusfeige

(wenn nicht zu bekommen: 1 grosse Erdbeere oder ein reifer Pfirsich)
1 Stück Platanenrinde
dein Lieblingsparfum
Haut- oder Handcreme


Raspelt von der Ingwerwurzel ca. 1 TL ab und gebt es zusammen mit dem in Stücke geschnittenem Pilz und dem Stück Rinde in ca. 1/4 Liter kochendes Wasser, lasst alles ca. 20 Minuten köcheln. Die Zutaten herausfischen und zusammen mit der geschälten und zerkleinerten Frucht in ein Haarsieb füllen, welches über ein Gefäss gehalten wird. Mit einem Löffel oder Mörser alles solange durch das Sieb pressen, bis ca. 2 TL Essenz von der Mischung durch das Sieb in das darunterstehende Gefäss geflossen ist. Diesen wässrigen, noch möglichst warmen Sud bindet man jetzt mit wenig Kartoffelmehl, um eine sämige Masse zu erhalten. Dazu gibt man noch ein paar Tropfen des eigenen Lieblingsparfums und verrührt alles gut. Das ist jetzt die Bindungsessenz.

Danach vermischt man alles gut mit einer möglichst geruchsneutralen Hand- oder Hautcreme zu unserer neuen Bindungszaubercreme. Streicht davon täglich ein wenig in die linke Ellbogenbeuge und versucht dasselbe bei dem betreffenden Partner. Sollte das nicht möglich sein, muss ein wenig von dieser Creme auf seine/ihre Wohnungstür oder einen persönlichen Gegenstand gestrichen werden. Danach spricht man mehrmals am Tag die folgenden Worte:


"Kraft- und Schutztier hilf mir binden die Person,
die mit demselben Zauber angetan -
Die wahre Liebe ist der Lohn.
Ich schwör: nichts andres ist mein Plan."


Auch hier gilt, wie bei jedem Zauber: Du wirst die Wirkung erleben. Aber bedenke: du kannst keine Bindung erzwingen, wenn sie nicht in irgendeiner Weise als Wille, wenn auch vielleicht noch verborgen, bei dem Partner bereits vorhanden ist.


© Orakel im Web 2000 - 2017



Web-Tipp: Beschreibungen vieler verschiedener Krafttiere findet ihr auf --> dieser grossartigen Schamanenseite.




Dieses Ritual kann als wischfester, stabiler Farbdruck bestellt werden - für Euro 5,-- plus Porto.
Gut geeignet als Arbeitsunterlage oder als Geschenk.
Zur Bestellung




Tipp: Bequemer geht es mit einem
*Orakel-im-Web* - Liebeszauber zum Bestellen